Photoshop Grundlagen 1

"Das ist doch gephotoshopt"

Mal ehrlich wer kennt diesen Satz eigentlich nicht? Es gibt kaum noch jemanden der noch nichts von Adobe Photoshop gehört oder gesehen hat. Es ist eins der faszinierendsten Programme unserer heutigen Zeit, es verleiht dem modernen Bildbearbeiter die Fähigkeit aus digitalen Bildern und Bildelementen völlig neue Welten zu erschaffen. Photoshop kommt dann zum Einsatz wenn die herkömmliche Fotografie an Ihre Grenzen stößt.

Egal ob Beauty-Retuscheur, Grafiker, People/Street- oder Landschaftsfotograf jeder der seine Bilder auf ein professionelles Level anheben möchte kommt über kurz oder lang nicht an einem Programm wie Adobe Photoshop vorbei. Viele Anfänger fühlen sich dabei von der scheinbar unübersichtlichen Benutzeroberfläche mit den vielen unbekannten Funktionen regelrecht erschlagen.

Abhilfe schafft hier unser Photoshop-Grundlagenkurs für Anfänger. Hier lernen sie alles von der einfachen Anpassung der Benutzeroberfläche, Bildgrößenänderung, dem Photoshop eigenen Raw-Konverter (Camera Raw) bis hin zum richtigen verwendung der Werkzeuge, Ebenen und Photoshopfiltern. Genaue Auflistung der einzelnen Schwerpunkte siehe unten.

 

 

Adobe Bridge
  • Möglichkeiten der Bildarchivierung in Adobe Bridge
  • Bildbewertung (Sternvergabe)
  • Stichwortvergabe

 

Camera Raw
  • Camera Raw Benutzeroberfläche
  • Wie bearbeite ich meine Bilder in Camera Raw?
  • Wie entferne ich Bildfehler?
  • Wie setzte ich Verläufe in Camera Raw?
Photoshop
  • Photoshop Benutzeroberfläche
  • Grundeinstellungen
  • Einstellen von Bildgröße und Auflösung
  • Die wichtigsten Shortcuts
  • Richtiger einsatz von Ebenen und Smartobjekten
  • Photoshop-Masken
  • Werkzeugpalette
  • Photoshop-Pinsel
  • Was ist Freistellen?
  • Bildretusche
  • Dodge & Burn
  • Korrekturebenen und Schnittmasken
  • Photoshop-Filter
  • Richtiges Schärfen
  • Praktische Anwendungen

Ort: Regensburg

Zurück